Unser Patientenversorgungsmodell

Unser Patienten-versorgungsmodell

Mit Mirantus kommt die fachärztliche Versorgung dorthin, wo sie dringend benötigt wird, insbesondere in ländliche Regionen und in Senioreneinrichtungen.

Unterversorgung
– Ein zunehmendes Problem in Europa

In den nächsten 10 Jahren werden in Europa ohne Veränderung in der Versorgungslandschaft über 100 Millionen Menschen keinen adäquaten Anschluss mehr an eine patientennahe Facharztversorgung haben.

„Assistierte Telemedizin wird ein Grundpfeiler für die flächendeckende medizinische Versorgung von morgen. Mirantus baut die Brücke zwischen Patienten in unterversorgten Gebieten auf der einen und dringend benötigter fachärztlicher Expertise auf der anderen Seite durch ein innovatives und zukunftsweisendes Versorgungsmodell.“

Prof. Dr. med. Frank G. Holz

Direktor der Universitäts-Augenklinik Bonn
Vorstand Stiftung Auge der DOG – Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft

Mirantus Health: Assistierte Telemedizin

Über unsere Telemedizin-Plattform unterstützen wir medizinische Einsatzteams dabei, delegierbare ärztliche Leistungen für niedergelassene Ärzt:innen zu erbringen und so Patient:innen besser zu versorgen.

Kombinierte analoge & digitale Patientenversorgung

Unsere Telemedizin-Plattform

Unsere medizinischen Geräte sind direkt mit unserer Telemedizin-Plattform verbunden, sodass Untersuchungsergebnisse und Informationen sicher und einfach zwischen medizinischen Einsatzteams und den behandelnden Ärzt:innen übertragen werden können.

Unsere Videosprechstunde

Durch begleitete Video-Sprechstunden können Patient:innen und Fachärzt:innen unabhängig von der räumlichen Distanz die Untersuchungen besprechen und auch Angehörige problemlos an Arztterminen teilnehmen.

Kontaktieren Sie uns

via Email

info@mirantus.com

Adresse

Saarbrücker Str. 36
10405 Berlin

Jetzt Kontakt aufnehmen

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde gesendet.
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich direkt per Email an info@mirantus.com

Das sagen unsere Partner

"Bei Mirantus kann ich die ganze Bandbreite meiner Fachkenntnisse einsetzen, die ich im Optometrie Studium gelernt habe. In England funktioniert das Zusammenspiel von Optometristen und Augenärzten einwandfrei. Schön, dass Mirantus das nun nach Deutschland bringt."
- Maria F.
Optometristin aus Berlin
"Wir haben in unserer Region keine Augenärzte mehr, die Pflegeheimbesuche durchführen. Ich freue mich sehr über den innovativen Service von Mirantus. Wir werden das Angebot nun in allen Pflegeheimen unserer Gruppe wahrnehmen.“
- Noah W.
Pflegeheimleiter
aus Hessen
"Ich finde es toll, dass ich als Augenärztin endlich telemedizinisch arbeiten kann, da ich durch Mirantus Zugang zu diagnostischen Ergebnissen habe und über die Videosprechstunden Lösung die Patienten und Patientinnen direkt sehen und sprechen kann."
- Dr. med. Andrea M.
Augenärztin
aus Bayern
"Mirantus ermöglicht es uns, Patienten an abgelegenen Orten effizient zu diagnostizieren und zu behandeln. Klasse Versorgungsmodell, um der Unterversorgung hier in der Region entgegenzuwirken. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit."
- Robert G.
Praxisleitung
aus Bayern
"In unseren Einrichtungen leben etwa über 2000 Bewohner. Die Organisation und Begleitung von Arztbesuchen macht die angespannte Pflegemangelsituation nicht leichter. Wir sind daher begeistert von Mirantus, die die Versorgung vor Ort möglich machen. Danke!"
- Sebastian P.
Pflegeheim-Vorstand
aus Bayern